Die heilsame Wirkung des Chantens

Inzwischen ist es wissenschaftlich erwiesen, wie heilsam sich Chanten auf uns auswirkt. Es werden verschiedenste Glückshormone ausgeschüttet, Körperrhythmen synchronisiert, ein Zustand der Entspannung erreicht, neuronale Verbindungen geknüpft… und das in jedem Alter.

Das gemeinsame Singen von spirituellen Liedern eröffnet uns die Chance, unsere Gedanken auszublenden und uns im Herzen berühren zu lassen. Wir sind plötzlich ganz im Jetzt, achtsam nur in diesem Moment.

Außerdem erleben wir intensiv ein Gemeinschaftsgefühl, das uns Sänger über alle Grenzen von Intellekt, Sprache, Weltanschauung oder Kultur hinweg verbindet.